Rufen Sie uns an: 089 90098640 oder senden Sie uns eine E-Mail
Navigation öffnen/schließen
Christian Stephan Hintermaier, Wirtschaftsberatung München
 Startseite

KFZ Versicherungsvergleich

Motorrad Versicherungsvergleich

 Gratis Downloads

 Bewertungen

 Unsere tägl. Arbeit

 Gratis Newsletter

 An gute Freunde

 Beratung zu Hause

 Kunden werben Kunden
"In Zeiten von immer penetranter werdenden Vertretern habe ich eine sehr persönliche und kompetente Beratung in angenehmer Atmosphäre erhalten.

Auffallend positiv war auch die gute Vorbereitung auf die Gesprächstermine, in denen ausschließlich auf meine Bedürfnisse eingegangen wurde.

Durch die Beratung von Herrn Hintermaier habe ich meine Versicherungen umgestellt, Geld gespart und zudem bessere Versicherungsleistungen erhalten. Betreuung auch nach Vertragsabschluß!"

- Frau Dorndorf

"Wenn ich gewusst hätte wie einfach ein Versicherungs-Check ist, hätte ich das schon viel früher gemacht.
Wir sparen uns in Zukunft über 500€ jährlich an Versicherungsbeiträgen!"

- Frau Müller

"Eine fachlich sehr kompetente,freundliche und unaufdringliche Beratung durch Herrn Hintermaier. Die Empfehlung kam durch einen Bekannten und wir sind sehr glücklich über diesen verbindlichen Kontakt."

- Frau Gutheil

    alle Bewertungen ansehen

Informationen zum Umgang mit Beschwerden

Sehr verehrter Kunde!

Ihre Zufriedenheit hat für uns höchste Priorität. Falls Sie dennoch einmal nicht mit unserer Tätigkeit zufrieden sein sollten, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei uns einzureichen.

Die Beschwerde kann schriftlich per Brief, per Fax oder per E-Mail eingereicht werden. Sie können dazu die im Impressum unserer Internetseite angegebenen Adress- und Kontaktdaten verwenden.

Erhalten wir von Ihnen eine Beschwerde, bestätigen wir Ihnen unverzüglich deren Eingang und unterrichten Sie über das Verfahren der Beschwerdebearbeitung sowie die ungefähre Bearbeitungszeit. Sollten wir feststellen, dass Ihre Beschwerde einen Gegenstand betrifft, für den wir nicht zuständig sind, informieren wir Sie umgehend hierrüber und teilen Ihnen, soweit uns dies möglich ist, die zuständige Stelle mit.

Wir werden Ihre Beschwerde umfassend prüfen und uns bemühen, diese schnellstmöglich zu beantworten. Sollte dies einmal nicht möglich sein, unterrichten wir Sie über die Gründe der Verzögerung und darüber, wann die Prüfung voraussichtlich abgeschlossen sein wird.

Auf Wunsch erteilen wir Ihnen alle Benachrichtigungen und Informationen schriftlich.

Sofern wir Ihrem Anliegen nicht oder nicht vollständig nachkommen können, erläutern wir Ihnen die Gründe hierfür und weisen Sie auf etwaig bestehende Möglichkeiten hin, wie Sie Ihr Anliegen weiter verfolgen können.